Schlagwort -Dawanda

1
Abmahnung IDO Verband: Belehrung zum Widerrufsrecht und Telefonnummer im Widerrufsformular
2
Abmahnung IDO Verband: Angabe der Telefonnummer im Widerrufsformular
3
Abmahnung IDO Verband: Datenschutzerklärung
4
Abmahnung IDO Verband: Mängelhaftungsrecht, versicherter Versand und Speicherung Vertragstext
5
Abmahnung IDO Verband: Haftungsausschluss (unversicherter Versand)
6
Abmahnung IDO Verband: Textilkennzeichnung und Versandkosten
7
Abmahnung IDO Verband: Mängelhaftungsrecht
8
Abmahnung IDO Verband: Unversicherter Versand (Dawanda)
9
Abmahnung NB Technologie GmbH: Irreführende Werbung mit „nickelfrei“
10
Abmahnung NB Technologie GmbH: Werbung für „nickelfreie“ Kinder-Ohrclips
11
Abmahnung DaWanda: Werbung mit „nickelfrei“
12
Abmahnung NB Technologie GmbH: Werbung für „nickelfreie“ Edelstahlschmuckstücke
13
Abmahnung Wettbewerbszentrale Berlin: Widerrufsformular & AGB
14
Abmahnung Wettbewerbszentrale Stuttgart: Fehlende Widerrufsbelehrung im Shop
15
Abmahnung NB Technologie GmbH: Edelstahlschmuckstücke auf DaWanda

Abmahnung IDO Verband: Belehrung zum Widerrufsrecht und Telefonnummer im Widerrufsformular

Der IDO Verband hat einen Dawanda-Händler wegen einer angeblich  fehlenden gesetzesmäßigen Belehrung zum Widerruf und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: 
    • fehlende gesetzesmäßige Belehrung zum Widerruf
    • Angabe einer Telefonnummer im Muster-Widerrufsformular
    • unzureichende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Angabe der Telefonnummer im Widerrufsformular

Der IDO Verband hat einen Dawanda-Händler wegen der angeblich unzulässigen Angabe einer Telefonnummer im Widerrufsformular und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: 
    • Angabe einer Telefonnummer im Widerrufsformular
    • ungenügende Informationen zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Dawanda
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Datenschutzerklärung

Der IDO Verband hat einen Dawanda-Händler wegen einer angeblich  fehlenden Datenschutzerklärung und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: 
    • fehlendes Muster-Widerrufsformular
    • fehlende Informationen zum Bestehen eines Mängelhaftungsrechts
    • unzureichende Informationen zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
    • fehlende Datenschutzerklärung
    • fehlende gesetzesmäßige Belehrung zum Widerrufsrecht
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Dawanda
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Mängelhaftungsrecht, versicherter Versand und Speicherung Vertragstext

Der IDO Verband hat einen Dawanda-Händler wegen angeblich  fehlenden Pflichtinformationen zum Mängelhaftungsrecht und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: 
    • fehlende Informationen zum Bestehen eines Mängelhaftungsrechts
    • irreführende Angaben zum Versand („versicherter Versand mit Hermes“)
    • fehlende Informationen zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Dawanda
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Haftungsausschluss (unversicherter Versand)

Der IDO Verband hat einen Dawanda-Händler wegen dem angeblichen Haftungsausschluss bei unversichertem Versand  und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: 
    • Haftungsausschluss bei unversichertem Versand
    • unzulässige Angaben zum Vertragsschluss
    • unzulässige Formulierung „Alle Angebote sind frei bleibend“
    • irreführende Versandangaben „versicherter Versand ab 50€…“
    • unzureichende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Dawanda
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Textilkennzeichnung und Versandkosten

Der IDO Verband hat einen Dawanda-Händler wegen angeblich unzulässiger Angaben zum Versand  und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: 
    • Verstoß gegen die Textilkennzeichnungsverordnung
    • irreführende Versandangaben „Versandkosten 5 Euro versichert“
    • fehlende Informationen zum Bestehen eines Mängelhaftungsrechts
    • unzureichende Informationen zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Dawanda
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Mängelhaftungsrecht

Der IDO Verband hat einen Dawanda-Händler wegen angeblich unzureichender Angaben zum Bestehen eines Mängelhaftungsrechts abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: unzureichender Angaben zum Mängelhaftungsrecht
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Dawanda
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Unversicherter Versand (Dawanda)

Der IDO Verband hat einen Dawanda-Händler wegen angeblich irreführender Versandangaben abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: irreführende Versandangaben („unversicherter Versand“)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Dawanda
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung NB Technologie GmbH: Irreführende Werbung mit „nickelfrei“

Die Firma NB Technologie GmbH hat eine DaWanda-Händlerin wegen angeblich irreführender Werbung mit der Aussage „nickelfrei“ abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: NB Technologie GmbH
  • Begründung: Die Händlerin bewerbe nicht nickelfreie Schmuckstücke mit der Aussage „nickelfrei“
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: DaWanda
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung NB Technologie GmbH: Werbung für „nickelfreie“ Kinder-Ohrclips

Die Firma NB Technologie GmbH hat einen DaWanda-Händler wegen angeblich unlauterer Werbung für Kinder-Ohrclips abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: NB Technologie GmbH
  • Begründung: Der Händler bewerbe nicht nickelfreie Kinder-Ohrclips mit der Aussage „nickelfrei“
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: DaWanda
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung DaWanda: Werbung mit „nickelfrei“

Ein DaWanda-Händler wurde abgemahnt, weil er unlauter für Edelstahlschmuckstücke werben soll.

Die beworbenen Edelstahlschmuckstücke seien entgegen der Werbeaussage nicht nickelfrei.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung NB Technologie GmbH: Werbung für „nickelfreie“ Edelstahlschmuckstücke

Die Firma NB Technologie GmbH hat einen DaWanda-Händler wegen angeblich irreführender Werbung für Edelstahlschmuckstücke abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: NB Technologie GmbH
  • Begründung: Der Händler bewerbe nicht nickelfreie Edelstahlschmuckstücke mit der Aussage „nickelfrei“
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: DaWanda
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale Berlin: Widerrufsformular & AGB

Die Wettbewerbszentrale, Büro Berlin, hat einen DaWanda-Händler wegen einem angeblich fehlenden Muster-Widerrufsformular und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale, Büro Berlin
  • Begründung: 
    • fehlendes Bereitstellen eines Muster-Widerrufsformulars in der Widerrufsbelehrung
    • fehlerhafte AGb-Klauseln
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: DaWanda
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Kostennote: 230,– €

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale Stuttgart: Fehlende Widerrufsbelehrung im Shop

Die Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart, hat eine DaWanda-Händlerin wegen einer angeblich fehlenden Widerrufsbelehrung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart
  • Begründung: fehlendes Vorhalten einer Widerrufsbelehrung für Verbraucher
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: DaWanda
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Kostennote: 230,– €

Mehr erfahren

Abmahnung NB Technologie GmbH: Edelstahlschmuckstücke auf DaWanda

Die Firma NB Technologie GmbH hat einen DaWanda-Händler wegen angeblich irreführender Werbung mit der Aussage „nickelfrei“ abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: NB Technologie GmbH
  • Begründung: Der Händler soll Edelstahlschmuckstücke mit der Aussage „nickelfrei“ bewerben, obwohl diese gar nicht nickelfrei seien
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: DaWanda
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

© 2017. Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.