Schlagwort - Markenrechtsverletzung

1
Abmahnung Off Price GmbH
2
Abmahnung BVB Merchandising GmbH
3
Abmahnung Michael Rudel: BIGtec
4
Abmahnung Cloetta Deutschland GmbH: SCHULKREIDE
5
Abmahnung Cloetta Deutschland GmbH
6
Abmahnung MO Streeetwear GmbH: Markenrechtsverletzung
7
Abmahnung FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH
8
Abmahnung Schmidt Spiele GmbH
9
Abmahnung Böhse Onkelz
10
Abmahnung ebay: Markenrechtsverletzung durch Verwechslungsgefahr
11
Abmahnung Blue Shepherd S.a.r.l.: Markenrechtsverletzung „LOFT“
12
Abmahnung Onlineshop: Verletzung von Kennzeichenrechten an einer Gemeinschaftsmarke
13
Abmahnung Dutta Modevertrieb GmbH
14
Abmahnung Coty Germany GmbH: Unlautere Werbung mit Duftvergleichen
15
Abmahnung Onlineshop: Unlautere Werbung mit Duftvergleichen

Abmahnung Off Price GmbH

Die Firma Off Price GmbH hat einen Amazon-Händler wegen einer angeblichen Markenrechtsverletzung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Off Price GmbH
  • Begründung: Schutzrechtsverletzung an der Marke „Beautissu“
  • Rechtlicher Bezug: Markenrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 25.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung BVB Merchandising GmbH

Die Firma BVB Merchandising GmbH hat einen Ebay-Händler wegen einer angeblichen Markenrechtsverletzung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: BVB Merchandising GmbH
  • Begründung: Schutzrechtsverletzung an der Marke „BVB“ durch Verkauf von Stickern und Aufklebern
  • Rechtlicher Bezug: Markenrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Gegenstandswert: 50.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Michael Rudel: BIGtec

Herr Michael Rudel hat einen Amazon-Händler wegen einer angeblichen Schutzrechtsverletzung an der Marke „BIGtec“ abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Michael Rudel
  • Begründung: 
    • Markenrechtsverletzung an der Marke „BIGtec“
    • irreführende Werbung
  • Rechtlicher Bezug: Markenrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Gegenstandswert: 103.750 €

Mehr erfahren

Abmahnung Cloetta Deutschland GmbH: SCHULKREIDE

Die Firma Cloetta Deutschland GmbH hat einen Webshop-Betreiber wegen einer angeblichen Schutzrechtsverletzung an der Marke „SCHULKREIDE“ abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Cloetta Deutschland GmbH
  • Begründung: Markenrechtsverletzung durch Verwechslungsgefahr
  • Rechtlicher Bezug: Markenrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 100.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Cloetta Deutschland GmbH

Die Firma Cloetta Deutschland GmbH hat einen Webshop-Betreiber wegen einer angeblichen Markenrechtsverletzung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Cloetta Deutschland GmbH
  • Begründung: angebliche Markenrechtsverletzung an der Marke „SCHULKREIDE“ (Verwechslungsgefahr)
  • Rechtlicher Bezug: Markenrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 75.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung MO Streeetwear GmbH: Markenrechtsverletzung

Die Firma MO Streeetwear GmbH hat einen Ebay-Händler wegen einer angeblichen Markenrechtsverletzung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: MO Streeetwear GmbH
  • Begründung: fehlende Zustimmung zum Vertrieb von T-Shirts unter Nutzung der Markenbezeichnung „MO“
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 100.000€

Mehr erfahren

Abmahnung FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH

Die Firma FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH hat einen ebay-Händler wegen einer angeblichen Markenrechtsverletzung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH
  • Begründung: Werbung mit dem markenrechtlich geschützten Begriff „FLEX“
  • Rechtlicher Bezug: MarkenrechtWettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 10.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Schmidt Spiele GmbH

Die Firma Schmidt Spiele GmbH hat einen Amazon-Händler wegen einer angeblichen Markenrechtsverletzung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Schmidt Spiele GmbH
  • Begründung: angeblicher Eingriff in die Markenrechte des Gesellschaftsspiels „Mensch ärgere Dich nicht“
  • Rechtlicher Bezug: Markenrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Gegenstandswert: 100.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Böhse Onkelz

Die Musikgruppe Böhse Onkelz hat einen ebay-Händler wegen einer angeblichen Schutzrechtsverletzung an Ihrer Marke abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Musikgruppe Böhse Onkelz
  • Begründung: Markenrechtsverletzung durch Verwechslungsgefahr beim Vertrieb von Aufklebern
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Gegenstandswert: 50.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung ebay: Markenrechtsverletzung durch Verwechslungsgefahr

Ein ebay-Händler wurde wegen einer angeblichen Schutzrechtsverletzung an einer Marke abgemahnt.

Bei den vom Abgemahnten vertriebenen Produkten bestehe Verwechslungsgefahr.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung Blue Shepherd S.a.r.l.: Markenrechtsverletzung „LOFT“

Die Firma Blue Shepherd S.a.r.l. hat einen Webshop-Betreiber wegen einer angeblichen Schutzrechtsverletzung an der Marke „LOFT“ abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Blue Shepherd S.a.r.l.
  • Begründung: Schutzrechtsverletzung an der Marke „LOFT“ beim Vertreib von Schuhen über einen Onlineshop
  • Rechtlicher Bezug: Markenrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Gegenstandswert: 300.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Onlineshop: Verletzung von Kennzeichenrechten an einer Gemeinschaftsmarke

Ein Webshop-Betreiber wurde wegen angeblicher Schutzrechtsverletzungen an einer Gemeinschaftsmarke abgemahnt.

Es soll ihm die Erlaubnis zur Nutzung der Marke fehlen.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung Dutta Modevertrieb GmbH

Die Firma Dutta Modevertrieb GmbH hat einen auf spreadshirt.de aktiven Online-Händler wegen einer angeblichen Markenrechtsverletzung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Dutta Modevertrieb GmbH
  • Begründung: Markenrechtsverletzung an der Marke „HOMEBASE“, durch den Vertrieb von T-Shirts mit dieser Bezeichnung ohne Nutzungserlaubnis
  • Rechtlicher Bezug: Markenrecht
  • Handels-Plattform: Spreadshirt.de
  • Gegenstandswert: 75.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Coty Germany GmbH: Unlautere Werbung mit Duftvergleichen

Die Firma Coty Germany GmbH hat den Betreiber eines Webshops wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht und das Markenrecht abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Coty Germany GmbH
  • Begründung: 
    • unlautere Werbung mit Duftvergleichen
    • Verletzung von Schutzrechten von Marken
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht, Markenrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 100.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Onlineshop: Unlautere Werbung mit Duftvergleichen

Der Betreiber eines Onlineshops wurde wegen angeblich wettbewerbswidriger Werbung mit Duftvergleichen abgemahnt.

Außerdem verstoße er durch die Duftvergleiche gegen die Schutzrechte der jeweiligen Marken.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

© 2016. Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.