Archiv -23. Januar 2013

1
Abmahnung Universal Pictures, Tauschbörse: “Snow White & the Huntsman”
2
Abmahnung Tonpool Medien GmbH Tauschbörse “Nena – Du bist gut”
3
Abmahnung Concorde Filmverleih GmbH
4
Abmahnung Malibu Media LLC. Urheberrecht: “Beatrice – A Girls Fantasy (X-Art)”
5
Die neuen Hinweise eBays zum Widerrufsrecht – ein Bärendienst am Händler?
6
Abmahnung Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA: “Fußballtickets über ebay”
7
Abmahnung ebay, Kosmetikverodnung: Lydenti, Michael Ochmann
8
Abmahnung ebay wegen Fussballticket-Verkauf
9
Abmahnung Webshop: Verstoß gegen die Kosmetikverordnung

Abmahnung Universal Pictures, Tauschbörse: “Snow White & the Huntsman”

Die Firma Universal Pictures mahnt Urheberrechtsverletzungen im Zusammenhang mit Filesharing ab.

 

Überblick und Inhalt:

 

  • Abmahner: Universal Pictures
  • Begründung: Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk “Snow White & the Huntsman”
  • Rechtlicher Bezug: Urheberrecht
  • Handels-Plattform: Filesharing/Tauschbörse

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

 

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Abmahnung Tonpool Medien GmbH Tauschbörse “Nena – Du bist gut”

Die Firma Abmahnung Tonpool Medien GmbH  mahnt eine Urheberrechtsverletzung im Zusammenhang mit Filesharing ab.

 

Überblick und Inhalt:

 

  • Abmahner: Tonpool Medien GmbH
  • Begründung: Urheberrechtsverletzung an dem Werk “Nena – Du bist gut”
  • Rechtlicher Bezug: Urheberrecht
  • Handels-Plattform: Filesharing/Tauschbörse

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

 

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

 

Kontaktmöglichkeiten:

 

Abmahnung Concorde Filmverleih GmbH

Die Firma Concorde Filmverleih GmbH mahnt eine Urheberrechtsverletzung im Zusammenhang mit Filesharing ab.

 

Überblick und Inhalt:

 

  • Abmahner: Concorde Filmverleih GmbH
  • Begründung:  Urheberrechtsverletzung an dem Werk “Movie 43”
  • Rechtlicher Bezug: Urheberrecht
  • Handels-Plattform: Filesharing/Tauschbörse

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

 

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

 

Kontaktmöglichkeiten:

 

Abmahnung Malibu Media LLC. Urheberrecht: “Beatrice – A Girls Fantasy (X-Art)”

Wir wurden über eine Abmahnung der Firma Malibu Media LLC wegen Urheberrechtsverletzungen im Zusammenhang mit Filesharing informiert.

 

Überblick und Inhalt:

 

  • Abmahner: Malibu Media LLC
  • Begründung: Urheberrechtsverletzung an dem Werk ”Beatrice – A Girls Fantasy (X-Art)”
  • Rechtlicher Bezug: Urheberrecht
  • Handels-Plattform: Filesharing/Tauschbörse

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

 

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

 

Kontaktmöglichkeiten:

 

Die neuen Hinweise eBays zum Widerrufsrecht – ein Bärendienst am Händler?

Seit Kurzem blendet der Plattformbetreiber eBay bei einer Vielzahl gewerblicher Angebote zwei neue Hinweise, direkt oberhalb der Widerrufsbelehrung des Händlers ein. Diese Hinweise bringen aufgrund ihrer ungenauen Formulierung nach Ansicht der IT-Recht Kanzlei ein erhebliches Irreführungspotential mit sich.

 

Einleitung

Wenn auch (noch?) nicht alle gewerblichen eBay-Angebote die – wohl ohne Zutun des Händlers – angezeigten Hinweise „Nachdem der Artikel bei Ihnen eingegangen ist, widerrufen Sie den Kauf oder geben Sie den Artikel innerhalb dieser Rückgabefrist zurück: 14 Tage“ und „Widerrufsrecht: Käufer trägt die Rücksendekosten, wenn der Artikelpreis 40 Euro nicht übersteigt“ enthalten, ist damit zu rechnen, dass künftig sämtliche gewerblichen eBay-Angebote mit diesen Hinweisen versehen werden.

Den ganzen Beitrag lesen (Link)

Abmahnung Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA: “Fußballtickets über ebay”

Der IT-Recht Kanzlei München liegt wieder eine Abmahnung der Firma Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA wegen nicht autorisierten Ticketverkauf vor.

 

Überblick und Inhalt

 

  • Kanzlei: Becker & Haumann Rechtsanwälte und Notar
  • Abmahner: Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA
  • Begründung: angeblich nicht erlaubter Verkauf von Fußballtickets
  • Handelsplattform: eBay
 
 

Abmahnung ebay, Kosmetikverodnung: Lydenti, Michael Ochmann

Der IT-Recht Kanzlei München liegt wieder eine Abmahnung der Firma Lydenti, Michael Ochmann wegen angeblich nicht erlaubtem Vertrieb von Zahnaufhellungsprodukten.

 

Überblick und Inhalt

 

  • Abmahner: FirmaLydenti, Michael Ochmann
  • Begründung: angeblich nicht zulässigerr Vertrieb von Zahnbleaching-Produkten mit Wasserstoffperoxidgehalt an private Endkunkunden (Verbraucher)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht & Kosmetikverodnung (KosmetikVÄndV)
  • Handels-Plattform: eBay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 50.000 €

 

  Mehr erfahren

Abmahnung ebay wegen Fussballticket-Verkauf

Der IT-Recht Kanzlei München wurde eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung die Verkaufsplattform eBay betreffend vorgelegt.

Abgemahnt wird:

 

  • unverlaubter Verkauf von Fußballkarten (Tickets)

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

 

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Abmahnung Webshop: Verstoß gegen die Kosmetikverordnung

Der IT-Recht Kanzlei München wurde eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung einen Online-Shop betreffend vorgelegt.

 

Abgemahnt wird:

 

  • Verstoß gegen die Kosmetikverordnung wegen des Verkaufs von Zahnaufhellungsprodukten an Verbraucher.

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

 

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

 

Kontaktmöglichkeiten:

 

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.