Archiv -9. April 2015

1
Abmahnung Flegl Rechtsanwälte GmbH
2
Abmahnung Online-Shop: Nutzung eines Impressums ohne Quellenangabe
3
Abmahnung NB Technologie GmbH: Edelstahlschmuckstücke auf DaWanda
4
Abmahnung DaWanda: Wettbewerbswidrige Werbung “nickelfrei”

Abmahnung Flegl Rechtsanwälte GmbH

Die Firma Flegl Rechtsanwälte GmbH hat einen Homepage-Betreiber wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an einem vorgefertigten Impressum abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Flegl Rechtsanwälte GmbH
  • Begründung: Der Homepage-Betreiber nutze das Impressum ohne die erforderliche Quellenangabe
  • Rechtlicher Bezug: Urheberrecht
  • Handels-Plattform: Homepage

Mehr erfahren

Abmahnung Online-Shop: Nutzung eines Impressums ohne Quellenangabe

Der Betreiber einer Website wurde wegen der angeblich unlauteren Nutzung eines vorgefertigten (gereimten) Impressums abgemahnt.

Es fehle die Quellenangabe des Impressums, die Nutzung ohne diesselbe sei unzulässig und verletze des Urheberrecht des Erstellers.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung NB Technologie GmbH: Edelstahlschmuckstücke auf DaWanda

Die Firma NB Technologie GmbH hat einen DaWanda-Händler wegen angeblich irreführender Werbung mit der Aussage “nickelfrei” abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: NB Technologie GmbH
  • Begründung: Der Händler soll Edelstahlschmuckstücke mit der Aussage “nickelfrei” bewerben, obwohl diese gar nicht nickelfrei seien
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: DaWanda
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung DaWanda: Wettbewerbswidrige Werbung “nickelfrei”

Ein DaWanda-Händler der auf der Plattform Edelstahlschmuckstücke anbietet wurde wegen angeblich wettbewerbswidriger Werbung abgemahnt.

Er werbe mit der Aussage “nickelfrei” obwohl die angebotenen Produkte gar nicht nickelfrei seien.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.