Schlagwort -Onlineshop

1
Abmahnung Harald Durstewitz: Gesetzliche Widerrufsbelehrung unzureichend
2
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Gesundheitsbezogene Angaben bei Tabakerzeugnissen unzulässige Werbung
3
Abmahnung Wettbewerbszentrale Büro München: Hinweis auf Mindestabnahmemenge im Angebot fehlt
4
Abmahnung Harald Durstewitz: Fehlender Hyperlink zur EU-OS-Plattform
5
Abmahnung Como-Sonderposten GmbH: Gegen das Produktsicherheitsgesetz wurde verstoßen
6
Abmahnung hello love GmbH: Rechtswahlklausel nicht zulässig
7
Abmahnung Verein gegen Unwesen im Handel und Gewerbe Köln e.V.: Werbung mit Garantie nicht zulässig
8
Abmahnung IDO Verband: Lieferzeitangaben nicht ausreichend
9
Abmahnung hello love GmbH
10
Abmahnung TrendLineMix
11
Abmahnung Twin Trade
12
Abmahnung Como-Sonderposten GmbH
13
Abmahnung Vivobase GmbH
14
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Pflichtinformationen des Unternehmers fehlen
15
Abmahnung IDO Verband: Angaben zu den Versandkosten sind unzureichend

Abmahnung Harald Durstewitz: Gesetzliche Widerrufsbelehrung unzureichend

Herr Harald Durstewitz hat einen Onlineshop-Betreiber wegen einer unzureichenden gesetzlichen Belehrung zum Widerrufsrecht abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Harald Durstewitz
  • Begründung: Unzureichende gesetzliche Belehrung zum Widerrufsrecht
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 10.000,00€

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Gesundheitsbezogene Angaben bei Tabakerzeugnissen unzulässige Werbung

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Onlineshop-Betreiber wegen unzulässiger Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Tabakerzeugnissen und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung:
    • unzulässige Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Tabakerzeugnissen („gesundheitlich unbedenklich“, „beeinflussen Wohlbefinden günstig“)
    • Verstoß gegen Lebensmittelinformationsverordnung – Name/Firma und Anschrift des Herstellers bzw. Importeurs fehlen auf vorverpackten Lebensmitteln
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 243,95 €

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale Büro München: Hinweis auf Mindestabnahmemenge im Angebot fehlt

Die Wettbewerbszentrale Büro München hat einen Onlineshop-Händler wegen eines fehlenden Hinweises auf Mindestabnahmemenge im Angebot abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro München
  • Begründung: Bei Produkten zu Einzelverkaufspreisen fehlt der Hinweis auf Mindestabnahmemenge im Angebot
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 299,60 €

Mehr erfahren

Abmahnung Harald Durstewitz: Fehlender Hyperlink zur EU-OS-Plattform

Herr Harald Durstewitz hat einen Onlineshop-Händler wegen eines nicht vorgehaltenen Hyperlinks zur EU-Online-Streitbeilegungs-Plattform abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Harald Durstewitz
  • Begründung: Nicht vorgehaltener Hyperlink zur EU-OS-Plattform
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 10.000,00€

Mehr erfahren

Abmahnung Como-Sonderposten GmbH: Gegen das Produktsicherheitsgesetz wurde verstoßen

Die Firma Como-Sonderposten GmbH hat einen Onlineshop-Händler wegen eines Verstoßes gegen das Produktsicherheitsgesetz abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Como-Sonderposten GmbH
  • Begründung: Verstoß gegen das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG), §3 Abs. 2 (Es fehlen Name und Kontaktanschrift des Herstellers, ggfs. des Bevollmächtigten oder Einführers, der auf der Verpackung der entsprechenden Ware anzugeben ist.)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 40.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung hello love GmbH: Rechtswahlklausel nicht zulässig

Die Firma hello love GmbH hat einen Onlineshop-Händler wegen einer unwirksamen Rechtswahlklausel und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: hello love GmbH
  • Begründung:
    • fehlende Informationen zum Vertragsschluss
    • fehlende Widerrufsbelehrung
    • fehlendes Muster-Widerrufsformular
    • fehlender OS-Link
    • unwirksame Rechtswahlklausel
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 30.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Verein gegen Unwesen im Handel und Gewerbe Köln e.V.: Werbung mit Garantie nicht zulässig

Der Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. hat einen Onlineshop-Betreiber wegen unzulässiger Garantieversprechen abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.
  • Begründung: Unzulässige Werbung mit Garantieversprechen (5 Jahre Garantie)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Lieferzeitangaben nicht ausreichend

Der IDO Verband hat einen Onlineshop-Händler wegen nicht hinreichend bestimmter Lieferzeitangaben und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung:
    • fehlende gesetzesmäßige Belehrung zum Widerrufsrecht
    • fehlendes Muster-Widerrufsformular
    • fehlende Pflichtinformationen über das Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts für Waren
    • nicht hinreichend bestimmte Lieferzeitangaben
    • fehlende Grundpreisangaben bei Fertigpackungen nach Gewicht
    • fehlende Pflichtinformationen zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung hello love GmbH

Die Firma hello love GmbH hat einen Onlineshop-Händler wegen einer fehlenden Belehrung zum Widerrufsrecht und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: hello love GmbH
  • Begründung:
    • fehlende Belehrung zum Widerrufsrecht
    • fehlendes Muster-Widerrufsformular
    • Verstoß gegen Preisangabepflichten gemäß § I, Abs. 2 PAngV
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 15.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung TrendLineMix

Die Firma TrendLineMix hat einen Onlineshop-Händler wegen einer fehlenden Registrierung im Verpackungsregister LUCID abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: TrendLineMix
  • Begründung: Fehlende Registrierung im Verpackungsregister LUCID
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 15.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Twin Trade

Die Firma Twin Trade hat einen Onlineshop-Händler wegen einer fehlenden Registrierung beim Verpackungsregister abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Twin Trade
  • Begründung: Fehlende Registrierung beim Verpackungsregister
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 3.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Como-Sonderposten GmbH

Die Firma Como-Sonderposten GmbH hat einen Onlineshop-Händler wegen einer fehlenden Anbieterkennzeichnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Como-Sonderposten GmbH
  • Begründung: Fehlende Anbieterkennzeichnung (Firmenname und Anschrift)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 40.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Vivobase GmbH

Die Firma Vivobase GmbH hat einen Onlineshop-Händler wegen einer fehlenden Herstellerregistrierung von Elektrogeräten abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Vivobase GmbH
  • Begründung: Fehlende Herstellerregistrierung von Elektrogeräten (Verstoß gegen das ElektroG)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 50.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Pflichtinformationen des Unternehmers fehlen

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Onlineshop-Händler wegen fehlender Pflichtinformationen auf Lebensmittelverpackungen abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Fehlende Pflichtinformationen auf Lebensmittelverpackungen (Name, Anschrift des Unternehmers, Zutatenverzeichnis, Nährwertangaben)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Angaben zu den Versandkosten sind unzureichend

Der IDO Verband hat einen Onlineshop-Händler wegen unzureichender Angaben zu den Versandkosten und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung:
    • unzureichende Angaben zu den Versandkosten (Ausland)
    • fehlende Grundpreisangaben
    • fehlender OS-Link
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.