Schlagwort -Onlineshop

1
Abmahnung Herr Tobias Taschner, Inh. Fa. Homery
2
Abmahnung Nicole Jung: Verstoß gegen die Preisangabenverordnung
3
Abmahnung Römer-Systems GmbH
4
Abmahnung Verband Sozialer Wettbewerb e.V.: Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben nicht zulässig
5
Abmahnung Grillfürst GmbH
6
Abmahnung FUXTEC GmbH
7
Abmahnung Harald Durstewitz: Anklickbarer OS-Link wird nicht vorgehalten
8
Abmahnung Verband Sozialer Wettbewerb e.V.: Mit gesundheitsbezogenen Angaben werben ist irreführend
9
Abmahnung absoluts – bikes and more – GmbH & Co.KG
10
Abmahnung Harald Durstewitz: Gesetzliche Widerrufsbelehrung unzureichend
11
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Gesundheitsbezogene Angaben bei Tabakerzeugnissen unzulässige Werbung
12
Abmahnung Wettbewerbszentrale Büro München: Hinweis auf Mindestabnahmemenge im Angebot fehlt
13
Abmahnung Harald Durstewitz: Fehlender Hyperlink zur EU-OS-Plattform
14
Abmahnung Como-Sonderposten GmbH: Gegen das Produktsicherheitsgesetz wurde verstoßen
15
Abmahnung hello love GmbH: Rechtswahlklausel nicht zulässig

Abmahnung Herr Tobias Taschner, Inh. Fa. Homery

Herr Tobias Taschner, Inh. Fa. Homery hat einen Onlineshop-Betreiber wegen unzulässiger Werbung mit Selbstverständlichkeiten und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Tobias Taschner, Inh. Fa. Homery
  • Begründung:
    • unzulässige Werbung mit Selbstverständlichkeiten bei Babyschubladensicherung (hier mit dem Begriff „TÜV Rheinland“)
    • unzulässige Werbung mit dem Begriff „Lebenslange Garantie“
    • widerrechtliches Versenden von Werbe-Emails an Verbraucher, ohne dessen vorherige Zustimmung eingeholt zu haben
    • die Abgabe einer Bewertung mit einem Gewinnspiel zu verknüpfen
    • unzulässige Werbung mit einer 100% Zufriedenheitsgarantie, ohne die Garantiebedingungen mitzuteilen
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 50.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Nicole Jung: Verstoß gegen die Preisangabenverordnung

Frau Nicole Jung hat einen Onlineshop-Betreiber wegen eines Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Nicole Jung
  • Begründung: Verstoß gegen die Preisangabenverordnung (fehlende Grundpreisangaben)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 7.500 €

Mehr erfahren

Abmahnung Römer-Systems GmbH

Die Firma Römer-Systems GmbH hat einen Onlineshop-Betreiber wegen Nichterreichung des gesetzlich vorgeschriebenen Jahresnutzungsgrades bei elektrischen Heizgeräten abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Römer-Systems GmbH
  • Begründung: Gesetzlich vorgeschriebener Jahresnutzungsgrad bei elektrischen Heizgeräten wurde nicht erreicht (gem. Art. 3 II EU-VO 2015/1188)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 20.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Verband Sozialer Wettbewerb e.V.: Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben nicht zulässig

Der Verband Sozialer Wettbewerb e.V. hat einen Onlineshop-Betreiber wegen unzulässiger Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Kaffeesorten abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Verband Sozialer Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Unzulässige Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Kaffeesorten
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop

Mehr erfahren

Abmahnung Grillfürst GmbH

Die Firma Grillfürst GmbH hat einen Onlineshop-Betreiber wegen fehlender Grundpreisangaben und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Grillfürst GmbH
  • Begründung:
    • fehlende Grundpreisangaben
    • irreführende Werbung mit dem Garantieversprechen („20 Jahre Garantie auf die einwandfreie Verarbeitung und Funktion“)
    • widersprüchliche Angaben zur den Versandkosten
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 25.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung FUXTEC GmbH

Die Firma FUXTEC GmbH hat einen Onlineshop-Betreiber wegen irreführender Preisangaben und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: FUXTEC GmbH
  • Begründung:
    • irreführende Preisangaben
    • unzulässige Bewerbung mit unterschiedlich befristeten Einführungszeiträumen (Rabattaktionen)
    • unzulässige Garantieangaben („2 Jahre Garantie“ und/oder „überzeugende 2 Jahre Garantie“)
    • fehlende Pflichtinformationen
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 52.500,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Harald Durstewitz: Anklickbarer OS-Link wird nicht vorgehalten

Herr Harald Durstewitz hat einen Onlineshop-Betreiber wegen eines fehlenden anklickbaren OS-Links abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Harald Durstewitz
  • Begründung: Fehlender anklickbarer OS-Link
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 10.000,00€

Mehr erfahren

Abmahnung Verband Sozialer Wettbewerb e.V.: Mit gesundheitsbezogenen Angaben werben ist irreführend

Der Verband Sozialer Wettbewerb e.V. hat einen Onlineshop-Betreiber wegen irreführender Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Lebensmitteln abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Verband Sozialer Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Irreführende Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Lebensmitteln
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop

Mehr erfahren

Abmahnung absoluts – bikes and more – GmbH & Co.KG

Die Firma absoluts – bikes and more – GmbH & Co.KG hat einen Onlineshop-Betreiber wegen eines Verstoßes gegen die Textilkennzeichnungsverordnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: absoluts – bikes and more – GmbH & Co.KG
  • Begründung: Verstoß gegen die Textilkennzeichnungsverordnung (unzulässige Angaben zur Textilzusammensetzung)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 30.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Harald Durstewitz: Gesetzliche Widerrufsbelehrung unzureichend

Herr Harald Durstewitz hat einen Onlineshop-Betreiber wegen einer unzureichenden gesetzlichen Belehrung zum Widerrufsrecht abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Harald Durstewitz
  • Begründung: Unzureichende gesetzliche Belehrung zum Widerrufsrecht
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 10.000,00€

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Gesundheitsbezogene Angaben bei Tabakerzeugnissen unzulässige Werbung

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Onlineshop-Betreiber wegen unzulässiger Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Tabakerzeugnissen und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung:
    • unzulässige Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Tabakerzeugnissen („gesundheitlich unbedenklich“, „beeinflussen Wohlbefinden günstig“)
    • Verstoß gegen Lebensmittelinformationsverordnung – Name/Firma und Anschrift des Herstellers bzw. Importeurs fehlen auf vorverpackten Lebensmitteln
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 243,95 €

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale Büro München: Hinweis auf Mindestabnahmemenge im Angebot fehlt

Die Wettbewerbszentrale Büro München hat einen Onlineshop-Händler wegen eines fehlenden Hinweises auf Mindestabnahmemenge im Angebot abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro München
  • Begründung: Bei Produkten zu Einzelverkaufspreisen fehlt der Hinweis auf Mindestabnahmemenge im Angebot
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 299,60 €

Mehr erfahren

Abmahnung Harald Durstewitz: Fehlender Hyperlink zur EU-OS-Plattform

Herr Harald Durstewitz hat einen Onlineshop-Händler wegen eines nicht vorgehaltenen Hyperlinks zur EU-Online-Streitbeilegungs-Plattform abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Harald Durstewitz
  • Begründung: Nicht vorgehaltener Hyperlink zur EU-OS-Plattform
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 10.000,00€

Mehr erfahren

Abmahnung Como-Sonderposten GmbH: Gegen das Produktsicherheitsgesetz wurde verstoßen

Die Firma Como-Sonderposten GmbH hat einen Onlineshop-Händler wegen eines Verstoßes gegen das Produktsicherheitsgesetz abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Como-Sonderposten GmbH
  • Begründung: Verstoß gegen das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG), §3 Abs. 2 (Es fehlen Name und Kontaktanschrift des Herstellers, ggfs. des Bevollmächtigten oder Einführers, der auf der Verpackung der entsprechenden Ware anzugeben ist.)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 40.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung hello love GmbH: Rechtswahlklausel nicht zulässig

Die Firma hello love GmbH hat einen Onlineshop-Händler wegen einer unwirksamen Rechtswahlklausel und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: hello love GmbH
  • Begründung:
    • fehlende Informationen zum Vertragsschluss
    • fehlende Widerrufsbelehrung
    • fehlendes Muster-Widerrufsformular
    • fehlender OS-Link
    • unwirksame Rechtswahlklausel
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 30.000,00 €

Mehr erfahren

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.