Schlagwort - Versandangaben

1
Abmahnung IDO Verband: Versand und Widerrufsbelehrung
2
Abmahnung Simone Sommer
3
Abmahnung Neuffer Fenster + Türen GmbH
4
Abmahnung Andrea Reinhardt: Widerrufsbelehrung, Versandangaben und Preisangaben
5
Abmahnung eBay 40 Euro Klausel und mehr

Abmahnung IDO Verband: Versand und Widerrufsbelehrung

Der IDO Verband hat einen Ebay-Händler wegen angeblich irreführender Versandangaben und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: 
    • irreführende Versandangaben („versicherter Versand“)
    • fehlende gesetzesmäßige Widerrufsbelehrung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung Simone Sommer

Frau Simone Sommer hat einen Onlinehändler wegen angeblich irreführender Versandangaben abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Simone Sommer
  • Begründung: irreführende Versandangaben bei Google (Versandkosten im Webshop sind höher als dort)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Google & Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 40.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Neuffer Fenster + Türen GmbH

Die Firma Neuffer Fenster + Türen GmbH hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht  abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Neuffer Fenster + Türen GmbH
  • Begründung: 
    • fehlende gesetzesmäßige Widerrufsbelehrung
    • Verwendung einer unrwirksamen AGB-Klausel
    • unzureichende Versandangaben „Versandzeit D: 1-2 Tage (in der Regel)“
    • Schutzrechtsverletzung an einer Grafik
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 20.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Andrea Reinhardt: Widerrufsbelehrung, Versandangaben und Preisangaben

Der IT-Recht Kanzlei München liegt eine Abmahnung der Frau Andrea Reinhardt wegen angeblich fehlenden und unvollständigen Pflichtangaben vor.

 

Überblick und Inhalt

 

  • Abmahner: Andrea Reinhardt
  • Begründung:
    • angebliche Werbung mit Selbstverständlichkeiten
    • angeblicher Verstoß gegen die Preisangabenverordnung
    • angeblich unlautere Versandangaben
    • angeblich fehlerhafte Werbung mit Garantie
    • angeblich fehlerhafte Widerrufsbelehrung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: eBay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 40.000 €

 

Mehr erfahren

Abmahnung eBay 40 Euro Klausel und mehr

Der IT-Recht Kanzlei München eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung die Verkaufsplattform eBay betreffend vorgelegt.

Abgemahnt wird:

Rücksendekosten (“40-Euro-Klausel”), fehlende Warnhinweise, fehlerhafte Widerrufsbelehrung

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Telefon: 089 / 130 1433-0
Fax: 089 / 130 1433-60
E-Mail: info@it-recht-kanzlei.de

© 2016. Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.