Archiv -20. April 2020

1
Abmahnung Acario UG (haftungsbeschränkt)
2
Abmahnung Sekiguchi Co., Ltd., Nishi-Shinkoiwa 5-chrome
3
Abmahnung Christian Kraus
4
Abmahnung Wetega UG (haftungsbeschränkt): Angaben zur Widerrufsfrist sind irreführend
5
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Werbung mit Garantiezusagen nicht erlaubt

Abmahnung Acario UG (haftungsbeschränkt)

Die Firma Acario UG (haftungsbeschränkt) hat einen Ebay-Händler wegen irreführender Angaben zur Widerrufsfrist abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Acario UG (haftungsbeschränkt)
  • Begründung: Irreführende Angaben zur Widerrufsfrist („30 Tage“ und „… binnen 1 Monat …“)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Gegenstandswert: 3.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Sekiguchi Co., Ltd., Nishi-Shinkoiwa 5-chrome

Die Firma Sekiguchi Co., Ltd., Nishi-Shinkoiwa 5-chrome hat einen Ebay-Händler wegen eines fehlenden OS-Hyperlinks abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Sekiguchi Co., Ltd., Nishi-Shinkoiwa 5-chrome
  • Begründung: Fehlender OS-Hyperlink
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Gegenstandswert: 10.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Christian Kraus

Herr Christian Kraus hat einen Ebay-Händler wegen angeblich unzureichender Angaben zum Impressum und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Christian Kraus
  • Begründung:
    • unvollständige Angaben im Impressum (E-Mail fehlt)
    • Verstoß gegen die Preisangabenverordnung (fehlende Grundpreisangaben)
    • fehlender Pflichttext bei Biozidprodukten gem. Artikel 72 Abs. 1 der Biozidverordnung („Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.“)
    • unzureichende Informationen zur Widerrufsbelehrung
    • fehlendes Muster-Widerrufsformular
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Gegenstandswert: 15.000,00€

Mehr erfahren

Abmahnung Wetega UG (haftungsbeschränkt): Angaben zur Widerrufsfrist sind irreführend

Die Firma Wetega UG (haftungsbeschränkt) hat einen Ebay-Händler wegen irreführender Angaben zur Widerrufsfrist abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Wetega UG (haftungsbeschränkt)
  • Begründung: Irreführende Angaben zur Widerrufsfrist („30 Tage“ und „… binnen vierzehn Tagen …“)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Gegenstandswert: 3.000,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Werbung mit Garantiezusagen nicht erlaubt

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Ebay-Händler wegen unzulässiger Werbung mit Garantieversprechen abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Unzulässige Werbung mit Garantieversprechen
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 243,95 €

Mehr erfahren

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.