Schlagwort -Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.

1
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Pflichtinformationen des Unternehmers fehlen
2
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei alkoholischen Getränken mit über 1,2 Volumenprozent unzulässig
3
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Werbung mit Garantiezusage unzulässig
4
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Vorverpackte Lebensmittel haben keine vollständige Kennzeichnung
5
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Unzureichende Angaben zur Lebensmittelinformationsverordnung
6
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Werbung mit 3 Jahren Garantie ohne Garantieerklärung
7
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Gegen die Lebensmittelinformationsverordnung wurde verstossen
8
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: AGB-Klauseln sind fehlerhaft
9
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Gegen Preisangabenverordnung wurde verstoßen
10
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: unzulässige Vertragsklauseln
11
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Vertragsklauseln und Lieferfristen
12
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Fehlende Pflichtinformationen & unzulässige Vertragsklauseln
13
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Warnhinweise, Lebensmittelunternehmer & Grundpreise
14
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Teillieferungen & fehlende Warnhinweise
15
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Fehlende Allergenkennzeichnungen

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V.: Pflichtinformationen des Unternehmers fehlen

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Onlineshop-Händler wegen fehlender Pflichtinformationen auf Lebensmittelverpackungen abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Fehlende Pflichtinformationen auf Lebensmittelverpackungen (Name, Anschrift des Unternehmers, Zutatenverzeichnis, Nährwertangaben)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei alkoholischen Getränken mit über 1,2 Volumenprozent unzulässig

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Onlineshop-Händler wegen unzulässiger Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben bei Getränken mit einem Alkoholgehalt von über 1,2 Volumenprozent abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Unzulässige Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben (z. B. „bekömmlich“) bei Getränken mit einem Alkoholgehalt von über 1,2 Volumenprozent
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Werbung mit Garantiezusage unzulässig

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Ebay-Händler wegen einer unzulässigen Werbung mit Garantiezusage abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Unzulässige Werbung mit Garantiezusage (5 Jahre Garantie)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Vorverpackte Lebensmittel haben keine vollständige Kennzeichnung

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Webshop-Betreiber wegen einer unzureichenden Kennzeichnung von vorverpackten Lebensmitteln abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Unzureichende Kennzeichnung von vorverpackten Lebensmitteln (Name/Firma und vollständige Anschrift des Lebensmittelunternehmers sind anzugeben)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Unzureichende Angaben zur Lebensmittelinformationsverordnung

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Amazon-Händler wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Lebensmittelinformationsverordnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Verstoß gegen die Lebensmittelinformationsverordnung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Werbung mit 3 Jahren Garantie ohne Garantieerklärung

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Ebay-Händler wegen einer angeblichen Werbung mit 3 Jahren Garantie ohne Garantieerklärung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Werbung mit 3 Jahren Garantie ohne Garantieerklärung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Gegen die Lebensmittelinformationsverordnung wurde verstossen

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Webshop-Betreiber wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Lebensmittelinformationsverordnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Verstoß gegen Lebensmittelinformationsverordnung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: AGB-Klauseln sind fehlerhaft

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Webshop-Betreiber wegen einer angeblich fehlerhafter AGB-Klauseln und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung:
    • fehlerhafte AGB-Klauseln
    • veraltete Widerrufsbelehrung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Gegen Preisangabenverordnung wurde verstoßen

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich unzulässiger Vertragsklauseln abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V
  • Begründung:
    • Verstoß gegen Preisangabenverordnung
    • unwirksame Angaben in der Widerrufsbelehrung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: unzulässige Vertragsklauseln

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich unzulässiger Vertragsklauseln abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V
  • Begründung: unzulässige Vertragsklauseln in den AGB
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Vertragsklauseln und Lieferfristen

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich unzulässiger Vertragsklauseln und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V
  • Begründung: 
    • unzulässige Vertragsklauseln
    • Angabe unbestimmter Lieferfristen
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Fehlende Pflichtinformationen & unzulässige Vertragsklauseln

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich fehlender Pflichtinformationen und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V
  • Begründung:  
    • fehlende Pflichtinformationen beim Vertrieb von Wein
    • unzulässige Vertragsklauseln
    • fehlende Grundpreisangaben in unmittlbarer Nähe zum Endpreis
    • fehlende Angabe des verantwortlichen Lebensmittelunternehmers
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Warnhinweise, Lebensmittelunternehmer & Grundpreise

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich fehlender Warnhinweise und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V
  • Begründung:  
    • fehlende Angabe des verantwortlichen Lebensmittelunternehmers
    • fehlende Grundpreisangaben
    • fehlende Hinweise auf enthaltene Allergene (hier: Sulfite)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Teillieferungen & fehlende Warnhinweise

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich unzulässiger Angaben zu Teillieferungen und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V
  • Begründung:  
    • fehlende Angabe des verantwortlichen Lebensmittelunternehmers
    • fehlende Nährwertdeklaration
    • unzulässige Angaben zu Teillieferungen
    • fehlende Hinweise auf enthaltene Allergene (hier: Sulfite und glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Fehlende Allergenkennzeichnungen

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich fehlender Allergenkennzeichnungen und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V
  • Begründung:  
    • fehlende Allergenkennzeichnung
    • fehlende Pflichtinformationen bei vorverpackten Lebensmitteln
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.