Kategorie -Wettbewerbszentrale

1
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Verstoß gegen Preisangabenverordnung (Getränkevertrieb)
2
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlender Grundpreis bei Getränken
3
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Irreführende Angaben zum Geschäftsbetrieb
4
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlende Grundpreisangabe bei Lacken
5
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlende Warnhinweise (Biozidverordnung)
6
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Wettbewerbswidrige AGB
7
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Produktsicherheitsgesetz (deutsche Gebrauchsanleitung)
8
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlende Verkehrsbezeichnung
9
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Materialzusammensetzung
10
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Angabe des Grundpreises
11
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlender Warnhinweis bei Bioziden
12
Abmahnung Wettbwerbszentrale: Verstoß gegen Elektro- und Elektrogerätegesetz
13
Abmahnung Wettbewerbszentrale, Büro Berlin: Fehlende Grundpreisangabe
14
Abmahnung Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart: Fehlerhafte AGB
15
Abmahnung Wettbewerbszentrale Stuttgart: Irreführende Werbung

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Verstoß gegen Preisangabenverordnung (Getränkevertrieb)

Die Wettbewerbszentrale, Büro München, hat einen Onlineshop-Betreiber abgemahnt, weil er es versäumt haben soll der Grundpreis anzugeben.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale, Büro München
  • Begründung: Fehlende Angabe des Grundpreises beim Verkauf von Getränken
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlender Grundpreis bei Getränken

Die Wettbewerbszentrale, Büro München, hat einen Webshop-Betreiber der Süssigkeiten und Getränke verkauft wegen der angeblich fehlenden Angabe des Grundpreises abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale, Büro München
  • Begründung: Fehlende Angabe des Grundpreises beim Endpreis und damit Verstoß gegen die Preisangaenverordnung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Irreführende Angaben zum Geschäftsbetrieb

Die Wettbewerbszentrale, Büro Berlin, hat eine Firma wegen angeblich irreführender Angaben zum Geschäftsbetrieb abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale, Büro Berlin
  • Begründung: irreführende Angaben zum Geschäftsbetrieb hinsichtlich des Alters der Firma
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Google
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlende Grundpreisangabe bei Lacken

Die Wettbewerbszentrale hat den Betreiber eines Online-Shops wegen einem angeblichen Verstoß gegen die Preisangabenverordnung  abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale
  • Begründung: angeblich fehlende Angabe des Grundpreises beim Endpreis
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Online-Shop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlende Warnhinweise (Biozidverordnung)

Die Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart, hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich fehlenden Warnhinweisen abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung: angeblichfehlende Warnhinweise beim Vertrieb eines Schimmel-Entferners
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Wettbewerbswidrige AGB

Die Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart, hat einen Webshop-Betreiber wegen angeblich fehlerhafter AGB abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung: angeblichmehrfach fehlerhafte AGB
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Produktsicherheitsgesetz (deutsche Gebrauchsanleitung)

Die Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart, hat einen ebay-Händler wegen einem angeblichen Verstoß gegen das Produktsicherheitsgeseetz abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung:
    • angeblichfehlende Angabe des Hersteller
    • angeblich fehlende deutsche Gebrauchsanleitung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlende Verkehrsbezeichnung

Die Wettbewerbszentrale, Büro München, hat einen Webshop-Betreiber wegen einem angeblichen Verstoß gegen Kennzeichnungspflichten bei Spirituosen  abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro München
  • Begründung: angeblichfehlende Verkehrsbezeichnung einer Spirituose
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Online-Shop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Materialzusammensetzung

Die Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart, hat einen ebay-Händler wegen einen angeblichen Verstoß gegen die Textilkennzeichnungsverordnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung: angeblichfehlende Angabe der textilen Zusammensetzung eines Sitzwürfels
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Angabe des Grundpreises

Die Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart, hat einen Online-Händler auf der Plattform meinpaket.de abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung: fehlende Angabe des Grundpreises beim Endpreis
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: meinpaket.de
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Fehlender Warnhinweis bei Bioziden

Die Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart, hat den Betreiber eines Onlineshops wegen angeblich fehlender Warnhinweise nach der Biozidverordnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung: Fehlender, deutlich sichtbarer und von der Werbung abgesetzter Warnhinweis zum Gebrauch von Bioziden
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbwerbszentrale: Verstoß gegen Elektro- und Elektrogerätegesetz

Die Wettbewerbszentrale Büro Berlin hat einen Webshop-Betreiber wegen einem angeblichen Verstoß gegen das Elektro- und Elektrogerätegesetz abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Berlin
  • Begründung: angeblich fehlende Registrierung bei der Stiftung EAR beim Vertrieb von Lampen
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale, Büro Berlin: Fehlende Grundpreisangabe

Die Wettbewerbszentrale Büro Berlin hat einen Onlinehändler wegen angeblich fehlender Angabe des Grundpreises abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung: Beim Vertrieb von Rotwild Lockmitteln und Salzeimern fehle die Angabe des Grundpreises beim Endpreis
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart: Fehlerhafte AGB

Die Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart hat einen Webshopbetreiber wegen angeblich fehlerhafter AGB abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung: angeblich unzulässige Angaben zur Ergänzung oder Änderung des Vertrages
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Webshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale Stuttgart: Irreführende Werbung

Die Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart hat einen ebay-Händler wegen angeblich irreführender Werbung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart
  • Begründung: angeblich unlautere Werbung mir der Aussage „Poly Rattan“, da die beworbene Sitzgruppe aus Druckguss sei
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.