Archiv - April 2015

1
Abmahnung Coty Germany GmbH: Unlautere Werbung mit Duftvergleichen
2
Abmahnung Onlineshop: Unlautere Werbung mit Duftvergleichen
3
Abmahnung Stefan Braun
4
Abmahnung Amazon: Fehlerhafte AGB & irreführende Werbung
5
Abmahnung NB Technologie GmbH: Werbung mit „nickelfrei“ für Edelstahluhr
6
ebay Abmahnung : „nickelfreie“ Herrenarmbanduhr
7
Abmahnung NB Technologie GmbH: Damenuhr aus Edelstahl „nickelfrei“
8
Abmahnung ebay: Damenuhr „nickelfrei“
9
Abmahnung One Klick Media, Eugene Lichtman
10
Abmahnung Onlineshop: Widerrufsbelehrung und Rückgabebelehrung
11
Abmahnung IDO Verband: unzureichende Pflichtinformationen (Vertragstext und Mängelhaftung)
12
ebay Abmahnung: Pflichtinformationen zum Vertragstext & Mängelhaftung
13
Abmahnung Lydia Teiz
14
Abmahnung ebay: Grundpreis, Jugendschutz & Lebensmittelinformationsverordnung
15
Abmahnung Ubisoft GmbH: Verkauf von PEGI-Versionen auf ebay

Abmahnung Coty Germany GmbH: Unlautere Werbung mit Duftvergleichen

Die Firma Coty Germany GmbH hat den Betreiber eines Webshops wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht und das Markenrecht abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Coty Germany GmbH
  • Begründung: 
    • unlautere Werbung mit Duftvergleichen
    • Verletzung von Schutzrechten von Marken
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht, Markenrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 100.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Onlineshop: Unlautere Werbung mit Duftvergleichen

Der Betreiber eines Onlineshops wurde wegen angeblich wettbewerbswidriger Werbung mit Duftvergleichen abgemahnt.

Außerdem verstoße er durch die Duftvergleiche gegen die Schutzrechte der jeweiligen Marken.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung Stefan Braun

Herr Stefan Braun hat einen Amazon-Händler wegen angeblich fehlerhafter AGB und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Stefan Braun
  • Begründung: 
    • fehlerhafte Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
    • irreführende Werbung mit Selbstverständlichkeiten („24 Monate Gewährleistung“)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 10.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung Amazon: Fehlerhafte AGB & irreführende Werbung

Ein Amazon-Händler wurde abgemahnt, weil seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) fehlerhaft sein sollen.

Außerdem werbe er irreführend mit der Aussage „24 Monate Gewährleistung“ (Werbung mit Selbstverständlichkeit)..

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung NB Technologie GmbH: Werbung mit „nickelfrei“ für Edelstahluhr

Die Firma NB Technologie GmbH hat eine ebay-Händlerin wegen angeblich unlauterer Werbung mit der Aussage „nickelfrei“ beim Vertrieb von Edelstahluhren abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: NB Technologie GmbH
  • Begründung: Die Händlerin bewerbe eine Herrenarmbanduhr aus Edelstahl mit der Formulierung „nickelfrei“, was nicht stimme
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • pauschale Ausgleichsforderung: 3.000 €

Mehr erfahren

ebay Abmahnung : „nickelfreie“ Herrenarmbanduhr

Eine eBay-Händlerin wurde wegen angeblich wettbewerbswidriger Werbung für Edelstahluhren abgemahnt.

Sie werbe für eine Herrenarmbanduhr aus Edelstahl mit der Angabe „nickelfrei“, was unrichtig sein soll.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung NB Technologie GmbH: Damenuhr aus Edelstahl „nickelfrei“

Die Firma NB Technologie GmbH hat einen ebay-Händler wegen angeblich unlauterer Werbung mit der Angabe „nickelfrei“ abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: NB Technologie GmbH
  • Begründung: Der Händler preise eine Damenuhr aus Edelstahl mit der Formulierung „nickelfrei“ an, was unrichtig sei
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • pauschale Ausgleichsforderung: 3.000 €

Mehr erfahren

Abmahnung ebay: Damenuhr „nickelfrei“

Ein eBay-Händler wurde wegen angeblich unlauterer Werbung für Edelstahluhren abgemahnt.

Er werbe für eine Damenuhr aus Edelstahl mit der Angabe „nickelfrei“ was unzutreffend sei.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung One Klick Media, Eugene Lichtman

Die Firma One Klick Media, Eugene Lichtman hat einen Mitbewerber wegen angeblichen Verstößen gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: One Klick Media, Eugene Lichtman
  • Begründung: Angebliche Verwendung einer veralteten und deshalb wettbewerbswidrigen Widerrufsbelehrung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Gegenstandswert: 10.000€

Mehr erfahren

Abmahnung Onlineshop: Widerrufsbelehrung und Rückgabebelehrung

Ein Onlinehändler, der einen eigenen Webshop betreibt wurde wegen angeblicher Verstöße gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften abgemahnt.

Die von ihm verwendete Widerrufsbelehrung entspreche nicht der aktuellen Gesetzeslage.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: unzureichende Pflichtinformationen (Vertragstext und Mängelhaftung)

Der IDO Verband hat einen ebay-Händler wegen angeblich unzureichender Ausgestaltung von Pflichtinformationen abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: 
    • angeblich unzureichende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes
    • angeblich unzureichende Angaben zur Mängelhaftung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: eBay

Mehr erfahren

ebay Abmahnung: Pflichtinformationen zum Vertragstext & Mängelhaftung

Ein eBay-Händler wurde wegen angeblich versäumter Angaben von Pflichtinformationen abgemahnt.

So seien die Angaben zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss unzureichend.

Ausserdem fehle die Angabe über das Bestehen eines Mängelhaftungsrechts.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung Lydia Teiz

Frau Lydia Teiz hat einen Mitbewerber auf ebay wegen angeblich fehlender Pflichtangaben abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Lydia Teiz
  • Begründung:
    • angeblich fehlende Angabe des Grundpreises
    • angeblich fehlende Angaben zur Altersverifikation
    • angeblich fehlende Angaben gemäß Lebensmittelinformationsverordnung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: eBay
  • Gegenstandswert: 9.000€

Mehr erfahren

Abmahnung ebay: Grundpreis, Jugendschutz & Lebensmittelinformationsverordnung

Ein eBay-Händler wurde von einem Mitbewerber wegen angeblich versäumten Pflichtangaben abgemahnt.

So fehle die Angabe des Grundpreises beim Endpreis und Angaben zur Altersverifikation beim Vertrieb von alkoholischen Getränken.

Desweiteren sollen Pflichtangaben gemäß Lebensmittelinformationsverordnung fehlen.

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung Ubisoft GmbH: Verkauf von PEGI-Versionen auf ebay

Die Firma Ubisoft GmbH hat einen ebay-Händler wegen des Verkaufs der PEGI-Version eines Computerspiels aus dem Hause Ubisoft abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Ubisoft GmbH
  • Begründung: Verkauf des Computerspiels Just Dance 2015 ohne USK-Kennzeichnung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: eBay
  • Gegenstandswert: 60.000€

Mehr erfahren

© 2016. Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.