Schlagwort -Amazon

1
Abmahnung arte fiori e.K.: Bewerbung von Lebensmitteln mit „Low Carb“ unzulässig
2
Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Werbung mit CE-Zeichen unzulässig
3
Abmahnung IDO Verband: Gegen die Verordnung über die Sicherheit von Spielzeug wurde verstoßen
4
Abmahnung Manuela Köhler
5
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Unzureichende Angaben zur Lebensmittelinformationsverordnung
6
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Widerrufsbelehrung fehlt
7
Abmahnung Oertl Naturbeobachtung: UWG-Verstöße
8
Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Werbung mit CE-Zeichen widerrechtlich
9
Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Werbung mit dem CE-Zeichen ist irreführend
10
Abmahnung Weber-Stephen Deutschland GmbH: Produktbezug ist rechtswidrig
11
Abmahnung IDO Verband: Pauschale Bewerbung mit Garantieversprechen ist unzulässig
12
Abmahnung IDO Verband: Speicherung Vertragstext und Garantieangaben
13
Abmahnung IDO Verband: Pauschale Bewerbung mit Garantie ist unzulässig
14
Abmahnung IDO Verband: Werbung mit Garantie ist unzulässig
15
Abmahnung IDO Verband: Garantieangaben sind unzulässig

Abmahnung arte fiori e.K.: Bewerbung von Lebensmitteln mit „Low Carb“ unzulässig

Die Firma arte fiori e.K. hat einen Amazon-Händler wegen der angeblich unzulässigen Bewerbung von Lebensmitteln mit der Angabe „Low Carb“ abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: arte fiori e.K.
  • Begründung: Unzulässige Bewerbung von Lebensmitteln mit der Angabe „Low Carb“
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Gegenstandswert: 10.000,00€

Mehr erfahren

Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Werbung mit CE-Zeichen unzulässig

Der Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. hat einen Amazon-Händler wegen unzulässiger Werbung mit dem „CE-Zeichen“ abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.
  • Begründung: Unzulässige Werbung mit dem „CE-Zeichen“
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Gegen die Verordnung über die Sicherheit von Spielzeug wurde verstoßen

Der IDO Verband hat einen Ebay-Händler wegen eines Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung:
    • Verstoß gegen Verordnung über die Sicherheit von Spielzeug (Warnhinweis „Achtung“ fehlt)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung Manuela Köhler

Frau Manuela Köhler hat einen Amazon-Händler wegen einer unzureichenden Anbieterkennzeichnung und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Manuela Köhler
  • Begründung:
    • unzureichende Anbieterkennzeichnung
    • fehlende Angaben zum Registergericht und Registernummer
    • irreführende Angaben zur Widerrufsbelehrung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Gegenstandswert: 10.000,– €

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Unzureichende Angaben zur Lebensmittelinformationsverordnung

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Amazon-Händler wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Lebensmittelinformationsverordnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Verstoß gegen die Lebensmittelinformationsverordnung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Widerrufsbelehrung fehlt

Die Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart, hat einen Amazon-Händler wegen einer angeblich fehlenden Widerrufsbelehrung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale, Büro Stuttgart
  • Begründung: fehlende Widerrufsbelehrung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 280,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Oertl Naturbeobachtung: UWG-Verstöße

Die Firma Oertl Naturbeobachtung hat einen Online-Händler wegen UWG-Verstöße abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Oertl Naturbeobachtung
  • Begründung: UWG-Verstöße
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon, Ebay
  • Gegenstandswert: 15.000,– €

Mehr erfahren

Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Werbung mit CE-Zeichen widerrechtlich

Der Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. hat einen Amazon-Händler wegen angeblich widerrechtlicher Werbung mit dem CE-Zeichen abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.
  • Begründung: widerrechtliche Werbung mit dem CE-Zeichen („… CE geprüft“)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.: Werbung mit dem CE-Zeichen ist irreführend

Der Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. hat einen Amazon-Händler wegen angeblich irreführender Werbung mit dem CE-Zeichen abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.
  • Begründung: irreführende Werbung mit dem CE-Zeichen („CE geprüft“)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung Weber-Stephen Deutschland GmbH: Produktbezug ist rechtswidrig

Die  Firma Weber-Stephen Deutschland GmbH hat einen Amazon-Händler wegen eines rechtswidrigen Produktbezuges abgemahnt. 

Überblick und Inhalt

  • Abmahner: Weber-Stephen Deutschland GmbH
  • Begründung: rechtswidriger Produktbezug
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Pauschale Bewerbung mit Garantieversprechen ist unzulässig

Der IDO Verband hat einen Amazon-Händler wegen einer unzulässigen pauschalen Bewerbung mit Garantieversprechen und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung:
    • unzulässige pauschale Bewerbung mit der Aussage „Garantie“
    • unzureichende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Speicherung Vertragstext und Garantieangaben

Der IDO Verband hat einen Amazon-Händler wegen einer unzulässigen Werbung mit Garantieangaben und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung:
    • unzulässige Werbung mit Garantieangaben
    • unzureichende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Pauschale Bewerbung mit Garantie ist unzulässig

Der IDO Verband hat einen Amazon-Händler wegen einer unzulässigen pauschalen Bewerbung mit Garantie und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung:
    • unzulässige pauschale Bewerbung mit Garantie („2 Jahre Garantie“)
    • unzureichende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Werbung mit Garantie ist unzulässig

Der IDO Verband hat einen Amazon-Händler wegen unzulässiger Werbung mit Garantie abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung: unzulässige Werbung mit Garantie (10 Jahre Garantie)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

Abmahnung IDO Verband: Garantieangaben sind unzulässig

Der IDO Verband hat einen Amazon-Händler wegen unzulässiger Garantieangaben abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmer e.V.
  • Begründung:
    • unzulässige Garantieangaben (3 Jahre Garantie)
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Geforderte Kostenpauschale: 195,–€ netto

Mehr erfahren

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.