Archiv -November 2018

1
Abmahnung Hiddemann & Weiss GbR
2
Abmahnung Wettbewerbszentrale: Herstellerkennzeichnung auf Verpackung fehlt
3
Abmahnung Lothar Fürst
4
Abmahnung iOcean UG (haftungsbeschränkt): OS-Link fehlt
5
Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Unzureichende Angaben zur Lebensmittelinformationsverordnung

Abmahnung Hiddemann & Weiss GbR

Die Firma Hiddemann & Weiss GbR hat einen Ebay-Händler wegen unzureichender Angaben zur Widerrufsfrist abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Hiddemann & Weiss GbR
  • Begründung: unzureichende Angaben zur Widerrufsfrist
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Gegenstandswert: 15.000,– €

Mehr erfahren

Abmahnung Wettbewerbszentrale: Herstellerkennzeichnung auf Verpackung fehlt

Die Wettbewerbszentrale hat einen Onlineshop-Händler wegen einer angeblich fehlenden Herstellerkennzeichnung auf der Verpackung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Wettbewerbszentrale
  • Begründung: fehlende Herstellerkennzeichnung auf Verpackung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Onlineshop
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 280,00 €

Mehr erfahren

Abmahnung Lothar Fürst

Herr Lothar Fürst hat einen Ebay-Händler wegen einer fehlenden OS-Verlinkung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Lothar Fürst
  • Begründung: OS-Verlinkung fehlt
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Gegenstandswert: 3.000,– €

Mehr erfahren

Abmahnung iOcean UG (haftungsbeschränkt): OS-Link fehlt

Die Firma iOcean UG (haftungsbeschränkt) hat einen Ebay-Händler wegen eines fehlenden OS-Links abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: iOcean UG (haftungsbeschränkt)
  • Begründung: Fehlender OS-Link
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Ebay
  • Gegenstandswert: 3.000,– €

Mehr erfahren

Abmahnung Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.: Unzureichende Angaben zur Lebensmittelinformationsverordnung

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. hat einen Amazon-Händler wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Lebensmittelinformationsverordnung abgemahnt.

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

  • Abmahner: Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
  • Begründung: Verstoß gegen die Lebensmittelinformationsverordnung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: Amazon
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • geforderte Kostenpauschale: 205,00 € netto

Mehr erfahren

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.