Schlagwort -Korrektur Eingabefehler

1
Abmahnung Claudia Morgan: Textilkennzeichnung & Widerrufsfristen
2
Abmahnung Simone Obenauf
3
Abmahnung ebay: Korrektur Eingabefehler und fehlender Ausweis der MwSt.
4
Abmahnung Sammelstelle: Helga Delaporte
5
Abmahnung ebay: Moobilo GmbH
6
Abmahnung Helga Delaporte
7
Abmahnung Andreas Heineke Webshop: Widerruf & Rücksendekosten
8
Abmahnung Lemm2 media & sales GmbH: alte Widerrufsbelehrung & Eingabefehler
9
Abmahnung Online-Shop: alte Widerrufsbelehrung & Hinweis Eingabefehler
10
Abmahnung Lemm2 media & sales GmbH: alte Widerrufsbelehrung
11
Abmahnung Lemm 2 media & sales GmbH: Widerrufsbelehrung
12
Abmahnung Lemm 2 media & sales GmbH
13
Abmahnung Webshop: Widerrufsbelehrung & Korrektur Eingabefehler
14
Abmahnung eBay Korrektur Eingabefehler und Speicherung des Vertragstextes
15
Abmahnung ebay 40 €-Klausel, Vertragstext, Vertragsschluss, Korrektur Eingabefehler

Abmahnung Claudia Morgan: Textilkennzeichnung & Widerrufsfristen

Frau Claudia Morgan hat einen ebay-Händler wegen angeblich widersprüchlichen Widerrufsfristen, Verstößen gegen die Textilkennzeichnung und mehr abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Claudia Morgan
  • Begründung: 
    • Angabe widersprüchlicher Widerrufsfristen
    • unlautere Angabe „Angebot freibleibend“
    • fehlende Angabe zur Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern
    • fehlende Angabe zu den Schritten, die zum Vertragsschluss führen
    • Verstoß gegen die Textilkennzeichnungsverordnung
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Gegenstandswert: 10.000€

Mehr erfahren

Abmahnung Simone Obenauf

Frau Simone Obenauf hat einen ebay-Händler wegen angeblich fehlender Pflichtinformationen abgemahnt.

Überblick und Inhalt der Abmahnung:

  • Abmahner: Simone Obenauf
  • Begründung:
    • fehlende Belehrung über die Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern
    • fehlende Belehrung über die Schritte zum Vertragsschluss
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 20.000€

Mehr erfahren

Abmahnung ebay: Korrektur Eingabefehler und fehlender Ausweis der MwSt.

Ein eBay-Händler wurde wegen mehrerer Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht abgemahnt.

So sollen u.a. seine Angaben zum Muster-Widerrufsformularund zum Widerrufsrecht unzureichend sein, der Ausweis der Mehrwertsteuer fehlen und unzureichend auf die Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern hingewiesen werden

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Kontaktmöglichkeit für umgehende Hilfe:

  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie dort die Eckdaten der Abmahnung ein.

Mehr erfahren

Abmahnung Sammelstelle: Helga Delaporte

Für unsere Abmahnung Sammelstelle haben wir Kenntnis von einer Abmahnung der Frau Helga Delaporte genommen.

 

Frau Delaporte mahnt mehrere angeblich fehlerhafte Pflichtangaben ab.

 

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

 

  • Abmahner: Helga Delaporte
  • Begründung: angeblich fehlerhafte Pflichtangaben
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

 

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

  

Kontaktmöglichkeiten:

 

Abmahnung ebay: Moobilo GmbH

Die Firma Moobilo GmbH mahnt Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht ab.

 

Überblick und Inhalt der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung:

 

  • Abmahner: Moobilo GmbH
  • Begründung:
    • fehlende Grundpreisangabe
    • unzureichende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes
    • Angaben zur Korrektur von Eingabefehlern
    • fehlerhafte Angaben zu den Rücksendekosten
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: eBay

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

 

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

  

Kontaktmöglichkeiten:

 

Abmahnung Helga Delaporte

Der IT-Recht Kanzlei München liegt eine Abmahnung der Frau Helga Delaporte wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vor.

 
Begründet wird diese mit angeblich fehlerhaften Angaben in der Widerrufsbelehrung und mehr.

 

Überblick und Inhalt

 

  • Abmahner: Helga Delaporte
  • Begründung:
    • angebliche Verwendung einer veralteten Widerrufsbelehrung
    • angeblich fehlende Angaben zum Vertragsschluss
    • angeblich unzureichende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes
    • angeblich fehlende Angaben zur möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern
    • angeblich fehlende Angaben zu den zur Verfügung stehenden Sprachen für den Vertragsschluss
    • angeblich unwirksame AGB-Klauseln
  • Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
  • Handels-Plattform: ebay
  • Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)
  • Gegenstandswert: 25.000 Euro

 

  Mehr erfahren

Abmahnung Andreas Heineke Webshop: Widerruf & Rücksendekosten

Der IT-Recht Kanzlei München liegt eine weitere Abmahnung des Herrn Andreas Heineke wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vor.
Begründet wird diese mit angeblich fehlerhaften Angaben zum Widerruf und mehr.

Überblick und Inhalt

Abmahner: Andreas Heineke
Begründung:

angeblich fehlerhafte Angaben zu den Rücksendekosten
angeblich fehlende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes
angeblich fehlende Angaben zur Korrektur von Eingabefehlern
angeblich fehlerhafte Angaben zum Fristbeginn des Widerrufs

Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
Handels-Plattform: Webshop
Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher), Mehr erfahren

Abmahnung Lemm2 media & sales GmbH: alte Widerrufsbelehrung & Eingabefehler

Der IT-Recht Kanzlei München liegt eine Abmahnung der Firma Lemm2 media & sales GmbH wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vor.

Begründet wird diese mit einer angeblich fehlerhaften Widerrufsbelehrung und mehr.

Überblick und Inhalt

Kanzlei: Dr. jur. Karl Ecker & Kollegen

Abmahner: media & sales GmbH
Begründung:

angeblich veraltete und nicht mehr verwendbare Fassung der Widerrufsbelehrung
angeblich fehlende Angaben zur Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern

Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
Handels-Plattform: Webshop
Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Gegenstandswert: 15.000 €, Mehr erfahren

Abmahnung Online-Shop: alte Widerrufsbelehrung & Hinweis Eingabefehler

Der IT-Recht Kanzlei München wurde eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung einen Online-Shop betreffend vorgelegt.

Abgemahnt werden:

„alte“ Widerrufsbelehrung

fehlender Hinweis auf die Möglichkeit(en) der Korrektur von Eingabefehlern

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Telefon: 089 / 130 1433-0
Fax: 089 / 130 1433-60
E-Mail: info@it-recht-kanzlei.de

Abmahnung Lemm2 media & sales GmbH: alte Widerrufsbelehrung

Der IT-Recht Kanzlei München liegt eine Abmahnung der Firma Lemm2 media & sales GmbH wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vor.

Begründet wird diese mit einer angeblich fehlerhaften Widerrufsbelehrung und mehr.

Überblick und Inhalt

Kanzlei: Dr. jur. Karl Ecker & Kollegen

Abmahner: media & sales GmbH
Begründung:

angeblich veraltete Widerrufsbelehrung
angeblich fehlende Angaben zur Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern

Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
Handels-Plattform: Webshop
Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Gegenstandswert: 15.000 €, Mehr erfahren

Abmahnung Lemm 2 media & sales GmbH: Widerrufsbelehrung

Der IT-Recht Kanzlei München liegt eine Abmahnung der Firma Lemm 2 media & sales GmbH wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vor.

Begründet wird diese mit einer angeblich fehlerhaften Widerrufsbelehrung und mehr.

Überblick und Inhalt

Kanzlei: Dr. jur. Karl Ecker & Kollegen

Abmahner: media & sales GmbH
Begründung:

angeblich veraltete Widerrufsbelehrung 
angeblich fehlende Angaben zur Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern

Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
Handels-Plattform: Webshop
Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Gegenstandswert: 15.000 €, Mehr erfahren

Abmahnung Lemm 2 media & sales GmbH

Der IT-Recht Kanzlei München liegt eine Abmahnung der Firma Lemm 2 media & sales GmbH wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vor.

Begründet wird diese mit einer angeblich fehlerhaften Widerrufsbelehrung und mehr.

Überblick und Inhalt

Kanzlei: Dr. jur. Karl Ecker & Kollegen

Abmahner: media & sales GmbH
Begründung:

angeblich fehlerhafte, weil veraltete Widerrufsbelehrung 
angeblich fehlende Angaben zur Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern

Rechtlicher Bezug: Wettbewerbsrecht
Handels-Plattform: Webshop
Handelsbereich: B2C (Händler an Privatpersonen/Verbraucher)

Gegenstandswert: 15.000 €, Mehr erfahren

Abmahnung Webshop: Widerrufsbelehrung & Korrektur Eingabefehler

Der IT-Recht Kanzlei München wurde eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung einen Online-Shop betreffend vorgelegt.

Abgemahnt werden:

eine nicht mehr aktuelle Widerrufsbelehrung und der fehlende Hinweis auf die Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Telefon: 089 / 130 1433-0
Fax: 089 / 130 1433-60
E-Mail: info@it-recht-kanzlei.de

Abmahnung eBay Korrektur Eingabefehler und Speicherung des Vertragstextes

Der IT-Recht Kanzlei München wurde eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung die Verkaufsplattform eBay betreffend vorgelegt.

Abgemahnt wird:

fehlende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes
unzureichende Belehrung über die Korrektur von Eingabefehlern

 

Abmahnung erhalten ? Wir beraten Sie sofort !

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung, in dessen Rahmen Sie eine Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung erhalten.

Sonstige Fragen zu den von uns behandelten Rechtsthemen können Sie uns gerne per Mail senden.

Telefon: 089 / 130 1433-0
Fax: 089 / 130 1433-60
E-Mail: info@it-recht-kanzlei.de

Abmahnung ebay 40 €-Klausel, Vertragstext, Vertragsschluss, Korrektur Eingabefehler

Der IT-Recht Kanzlei München wurde eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung die Verkaufsplattform eBay betreffend vorgelegt.

Abgemahnt wird:

Rücksendekosten (“40€-Klausel”)
Infos zum Vertragsschluss
fehlende Angaben zur Speicherung des Vertragstextes
fehlende Angaben zur Möglichkeit der Korrektur von Eingabefehlern

 

Fragen zum Thema oder dieser Abmahnung ?

Die Anwälte der IT-Recht Kanzlei stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung:

Telefon: 089 / 130 1433-0
Fax: 089 / 130 1433-60
E-Mail: info@it-recht-kanzlei.de

© Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller.